Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Abrollen des Fadens von der Garnrolle    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (2):  1  2     
Abrollen des Fadens von der Garnrolle

Hallo, ich hätte eine kleine Frage an Euch. Ist es eigentlich egal wie ic . . .

» Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört

  Sanne, Gruenling
  E i n t r i t t : 24.03.2013, H e r k u n f t : aus dem schönen Hessen , P o s t s: 13  

  Sanne′s Ursprung-Titel: “ Abrollen des Fadens von der Garnrolle ”


Hallo,

ich hätte eine kleine Frage an Euch. Ist es eigentlich egal wie ich die obere Garnrolle auf den Halter stecke oder sollte sich der Faden immer in eine bestimmte Richtung abrollen?
Ich habe mir eine neue Brother Nähmaschine Infogekauft und da steht das die Abrollrichtung des Fadens eine Rolle spielt, aber leider nicht wie sie sein soll.
Bei meiner alten Maschine habe ich nicht darauf geachtet wie sie sein soll.

Danke im voraus für Eure Hilfe.
LG Sandra






02.06.2013, 16:15


  chipsy,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 11.02.2007, H e r k u n f t : Kornwestheim, P o s t s: 14222  

Bei meiner Bernina soll der Faden von eben abrollen, bei meiner Quelle (ist ne Brother)von unten. Probiers einfach aus.
---


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu




Ingrid



Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu



02.06.2013, 16:59


  Lothar, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 08.02.2012, H e r k u n f t : Oberleichtersbach, P o s t s: 3370  


Bei meinen beiden Nähmaschinen < src='../images/info/info.gif' width='8' height='8' align='bottom' alt='Info'> werden die Fäden von den liegenden Garnrollen abgespult (beim nähen mit Doppelnadel steht eine jedoch auf der Reservehalterung und die Garnrolle wird dann so aufgesetzt, dass der Faden vor der Spule, nach links abgezogen wird. Bei Stickgarn (hab ich nur 1000er Konen), ist nur eine Richtung möglich, da benutze ich jedoch immer Fadennetze.





Liebe Grüße Lothar 02.06.2013, 17:23


  Sanne, Gruenling
  E i n t r i t t : 24.03.2013, H e r k u n f t : aus dem schönen Hessen , P o s t s: 13  

Ich danke Euch erst mal für Eure Antworten.

Meine neue Maschine ist eine Brother.

Woran merke ich das der Faden falsch abläuft?

LG sandra

---


02.06.2013, 19:21


  chipsy,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 11.02.2007, H e r k u n f t : Kornwestheim, P o s t s: 14222  

Wenn die Maschine zickt, bzw. die Stiche nicht ok sind. Auch die richtige Nadel zum Material ist wichtig.





Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu




Ingrid



Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu



02.06.2013, 19:24

Seiten (2):  1  2     
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Abrollen des Fadens von der Garnrolle   
nach oben
KNS 2006-2019 * Impressum , Datenschutzerklaerung *