Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Schnittmusterchaos..aargh    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (5):  1  2  3  4  5     
Schnittmusterchaos..aargh

Ich hab mir letztens mal wieder ne Burda gekauft und dachte Sonntag Abend, mir m . . .

» Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört

  Janomena, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 21.04.2012, H e r k u n f t : jwd bei Bremen, P o s t s: 3366  

  Janomena′s Ursprung-Titel: “ Schnittmusterchaos..aargh ”


Ich hab mir letztens mal wieder ne Burda gekauft und dachte Sonntag Abend, mir möglichweise ein Schnittmuster für eine Hose rauszuziehen aus dem Wust der Striche..
Aber: ich glaube, ich bin KEIN Burda Schnittmustertyp, das macht mich ja schier irre mit diesen ganzen Strichen und Farben. Nun hab ich mir n Hosenschnittmuster bestellt klickst du hier und hoffe mal, dass es damit besser klappt. Kennt ihr das auch, oder kommt ihr mit diesen wilden Schnittmusterbögen klar??





Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe, ich schwöre es euch.
Rainer Maria Rilke


P o s t  w u r d e  s c h o n  1x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 08.07.2013  u m  20:36  v o n  Janomena
08.07.2013, 20:36


  kleinerstinkbaer, Oberengel
  E i n t r i t t : 14.04.2009, H e r k u n f t : ich komme aus dem schönen rheingau, P o s t s: 11823  

hallo Janomena
ich kann sehr gut schnittmuster lesen viel besser als strassenkarten ...das kann ich nämlich gar nicht und dann geht es mir so wie dir beim schnittmuster

jede größe hat ein anderes muster oder farbe ..damit du weißt wo du entlang schneiden oder rauskopieren mußt .

z.b die größe 40 hat pünktchen ... die gr. 38 hat kurze striche ...du suchst deine größr raus und malst sie dir mit rotem stift an dann weißt du was deine größe ist...so hab ich das immer gemacht
---


08.07.2013, 20:50


  Khareesa, Anfaenger
  E i n t r i t t : 30.05.2013, H e r k u n f t : Kiel - Schleswig-Holstein, P o s t s: 66  

Letztens gab es im TV eine Erinnerungsshow zu Ehren von Kurt Felix. In einem seiner Sketche hat er Passanten gebeten, ihm den Weg anhand seiner "Straßenkarte" zu erklären. Keinem ist aufgefallen, dass es ein Schnittmuster, keine Straßenkarte war. Die haben sogar gerätselt, ob die blauen oder die roten Strecken die U-Bahn sein könnte.

Ich habe erst einmal ein Schnittmuster aus einer Zeitschriftsvorlage abgepaust. Danach habe ich meine Patchworkzeitschriften in eine Ecke verbannt, meins ist das auch nicht wirklich.





A painter paints his pictures on canvas. But musicians paint their pictures on silence. (Leopold Stokowski)

Liebes Grüßchen aus Kiel... 08.07.2013, 20:56


  Janomena, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 21.04.2012, H e r k u n f t : jwd bei Bremen, P o s t s: 3366  

Zitat:
Orginal von kleinerstinkbaer
hallo Janomena
ich kann sehr gut schnittmuster lesen viel besser als strassenkarten ...das kann ich nämlich gar nicht und dann geht es mir so wie dir beim schnittmuster

jede größe hat ein anderes muster oder farbe ..damit du weißt wo du entlang schneiden oder rauskopieren mußt .

z.b die größe 40 hat pünktchen ... die gr. 38 hat kurze striche ...du suchst deine größr raus und malst sie dir mit rotem stift an dann weißt du was deine größe ist...so hab ich das immer gemacht

ja, das mit den Farben und Strichmusterarten wird ja auch angegeben bei den Nähanleitungen im HEft..
Ich glaube, dein Tipp mit der roten oder anderen auffälligen Farbe, den probier ich aus. Bei dem Hosenschnitt z.Bsp gabs auch Überschneidungen in den verschiedenen Größen und ich wußte garnicht mehr, wohin jetzt. Nach einem Schnitteil, das irgendwie völlig daneben aussah hab ich aufgegeben.
ICh war drauf und dran, das Ding einfach auszuschneiden, damit wäre aber der Rest von Schnittbogen A und C dahin, auch keine gute idee irgendwie
Ich hab allerdings auch nur DINA4 Blaupapier gehabt und dieses zu nem größeren Bogen zusammengesetzt. Was für n Blau/Pauspapier nimmst du denn? Und radelst du den Schnitt ab oder zeichnest einfach entlang deiner roten Linie??

übrigens, Strassenkarten kann ich prima lesen
---


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe, ich schwöre es euch.
Rainer Maria Rilke


P o s t  w u r d e  s c h o n  2x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 08.07.2013  u m  21:22  v o n  Janomena
08.07.2013, 21:18


  kleinerstinkbaer, Oberengel
  E i n t r i t t : 14.04.2009, H e r k u n f t : ich komme aus dem schönen rheingau, P o s t s: 11823  

ich lege dickere durchsichtige folie ( meterware ausm baumarkt ) über das komplette schnittmuster und male mit einem folienstift dann meine größe nach ....den schnitt aus der folie ausschneiden und dann auf den stoff legen ...auschneiden ,zusammen nähen ...fädiiiiiiisch





08.07.2013, 21:40

Seiten (5):  1  2  3  4  5     
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Schnittmusterchaos..aargh   
nach oben
KNS 2006-2019 * Impressum , Datenschutzerklaerung *