Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Schnittmusterchaos..aargh    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (5):  1  2  3  4  5        
Schnittmusterchaos..aargh

Zitat: Orginal von chipsy Schnittmusterbögen . . .

» Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört

  yageol, "KNS-Schneiderlein 2013" Mitglied Hauptmeister(in)
  E i n t r i t t : 14.02.2007, H e r k u n f t : Hinter den 7 Schweizer Bergen, bei 2 grossen Zwergen + 1 QGP, P o s t s: 5272  

Zitat:
Orginal von chipsy
Schnittmusterbögen sind Ãbungssache, einfacher natürlich die Einzelschnitte.
Zum kopieren nehme ich auch Folie, entweder aus dem Baumarkt die etwas dickere Abdeckfolie oder aus dem Gartenbereich die Tomatenfolie vom Lidl oder Aldi. Der Vorteil ist halt, man kann den Schnitt zusammenstecken und anprobieren.


Dem ist imho nichts hinzuzufügen....






Gibbs: "All part of the plan, yes?"
Captain Jack Sparrow: "No."
09.07.2013, 09:48


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 30115  

Ich weià ja, Folie ist viel haltbarer als Papier - damit wären einige meiner Standart-Schnitte nicht so sehr zerfleddert.... aber ich bin halt mal der Papier-Schnitt-Typ von jung an.
---


LG Gisela

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

09.07.2013, 22:18


  Birgit, Oberengel
  E i n t r i t t : 11.02.2007, H e r k u n f t : aus dem Maintal, P o s t s: 18364  

Zitat:
Orginal von Gisela


Wenn mich ein Schnitt in der Burda interessiert, falte ich den Bogen auf, schaue nach Nr. und Farbe des Schnittteils, fahre kurz mit dem Finger nach .... und schon sehe ich kein Gewirr mehr sondern nur noch das Schnitt-Teil das ich brauche ..... ist keine Angeberei, frag Helga oder Birgit.





Ganz mächtig mit dem Kopf nicke! Das hat sie drauf unsere Gisela!

Muss aber auch sagen, dass ich mir meine Schnitte immer auf Packpapier oder auch alter Tapete ausradle, weil ich keine Folie mag und man mit der Zeit auch einen Blick dafür bekommt, welche Linien wozu gehören. Man muss sich halt Zeit dazu lassen.





Liebe GrüÃe

Birgit


Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

10.07.2013, 07:10


  Helga, Meister(in)
  E i n t r i t t : 08.03.2007, H e r k u n f t : aus Luftiger HÃÆöh, P o s t s: 1851  

Also ich muà auch zugeben, habe es nicht so mit Schnittmuster
zeichnen, aber ich kenne ja auch Gisela und muà mir nicht
so einen Kopf machen Sie hat es echt drauf.
---


10.07.2013, 09:37


  Janomena, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 21.04.2012, H e r k u n f t : jwd bei Bremen, P o s t s: 3359  

Zitat:
Orginal von Birgit


Muss aber auch sagen, dass ich mir meine Schnitte immer auf Packpapier oder auch alter Tapete ausradle, weil ich keine Folie mag und man mit der Zeit auch einen Blick dafür bekommt, welche Linien wozu gehören. Man muss sich halt Zeit dazu lassen.

Das mit der Zeit, das ist wohl n wichtiger Hinweis, ich bin manchmal mit mir selber etwas sehr ungeduldig





Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe, ich schwöre es euch.
Rainer Maria Rilke
10.07.2013, 17:41

Seiten (5):  1  2  3  4  5        
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Schnittmusterchaos..aargh   
nach oben
KNS 2006-2019 * Impressum , Datenschutzerklaerung *