Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Ränder an Armausschnitten    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (1):  1    
Ränder an Armausschnitten

Hallo, ich hab mal eine Frage und zwar: Wie bekommt man Armausschnitte so hin da . . .

» Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört

  sunshine0804, Neuling
  E i n t r i t t : 02.01.2011, H e r k u n f t : keine Angabe, P o s t s: 2  

  sunshine0804′s Ursprung-Titel: “ Ränder an Armausschnitten ”


Hallo,
ich hab mal eine Frage und zwar:
Wie bekommt man Armausschnitte so hin das es sauber aussieht und nicht zu sehen ist von der Seite?
Gruß





02.01.2011, 18:40


  Elli, User-Admin Oberengel
  E i n t r i t t : 03.02.2007, H e r k u n f t : Wertheimer Oberalp, P o s t s: 22566  

Hallöchen

naja, das A und O is > sauber zuschneiden mit ner Nahtzugabe, so wie angegeben (is meist ein halber cm). nach dem Zusammennähen mit nem Zickzack-Stich versäubern. Optimal wäre, du hättest eine Overlockmaschine, weil die näht, schneidet und versäubert in einem Schritt. Ich weiß nicht nach welchen Schnittmuster du nähst, aber in guten Schnittmustern sind ja die Nahtzeichen eingezeichnet. Dort wo die Einzeichnungen sind, kannst du in die Nahtzugabe minimal einschneiden, dies als Kennzeichnung, und dann genau an diesen Einschnitten die jeweiligen Stoffteile aufeinanderlegen und feststecken > Dann stimmts! (öähm vorausgesetzt, du legst die richtigen Teile aufeinander

Ich hoffe, es ist das was du meinst?
---


Es grüßt ganz lieb - die Elli

https://www.stick-elli.de/shop/index.php

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

02.01.2011, 18:52


  sunshine0804, Neuling
  E i n t r i t t : 02.01.2011, H e r k u n f t : keine Angabe, P o s t s: 2  

Ich meine wenn man ein ärmelloses oberteil hat und die Ausschnitte für die Arme versäubern möchte, hab ich immer das problem dass es sich na außen formt und dann sieht man die naht bzw die versäuberung...





02.01.2011, 18:59


  Gisela,
Moderator Oberengel
  E i n t r i t t : 04.02.2007, H e r k u n f t : Wertheim, P o s t s: 30239  

Hallo sunshine0804 - erst mal lich Willkommen hier

Für den Armausschnitt am Oberteil ohne Ärmel musst du unbedingt einen Besatz zuschneiden und dran nähen.

Ein ähnliches Problem gab es in diesem Link einmal, schau doch mal ob du mit dieser - meiner Antwort in diesem Link zurecht kommst.

Du darfst auch gerne weiter fragen.


http://www.kathrins-naehstuebchen.de/cb/thread.php?threadid=5412&extra=last&#ende
---


Eine schöne Adventszeit wünscht euch allen
Gisela

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu

Link auf eine externe Bildquelle
Ich stimme der Weitergabe meiner persöhnlichen Daten an externe Bildquellen zu



P o s t  w u r d e  s c h o n  1x  e d i t i e r t , d a s  l e t z t e _ m a l _ a m _ 02.01.2011  u m  19:14  v o n  Gisela
02.01.2011, 19:13

Seiten (1):  1    
KNS » Handarbeiten » Nähen & alles was dazu gehört » Ränder an Armausschnitten   
nach oben
KNS © 2006-2019 * Impressum , Datenschutzerklaerung *