Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Hilfe - wie geht das ? » Ziegenberta von Meine Kuschelfreunde, Huf rundnähen, Tipp?    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (3):  1  2  3        
Ziegenberta von Meine Kuschelfreunde, Huf rundnähen, Tipp?

Ups, Entschuldigung, hatte grad leider nicht mein Pad dabei, sonst hätte ic . . .

» Handarbeiten » Hilfe - wie geht das ?

  Kautzi, Meister(in)
  E i n t r i t t : 18.10.2012, H e r k u n f t : Hessen, P o s t s: 2425  

Ups, Entschuldigung, hatte grad leider nicht mein Pad dabei, sonst hätte ich gleich mal fotografieren können...das ist grad bei Männe.
Jaaa genau, das ist die Ziegenberta auf dem Bild bei Pusteblume.

Ja klar, probieren muss ich es ja sowieso, kann ja sein, dass es da so nen Trick gibt, mit dem es leichter geht, was anderes als ausprobieren bleibt ja eh nicht . Sollte halt auch ein biÃchen schön aussehn, ist ja ein Geschenk. Aber sie freut sich auch so, das weià ich. Jedenfalls geht´s um die Hufe. Erst werden die Beine rechts auf rechts gelegt (vorher wurden die Hufe drangenäht), danach wie gesagt, Beine rechts auf rechts und die äuÃere Seite jeweils genäht und dann gibt es noch so ein Oval für die Hufe (bei Pusteblume sind sie blau), das wird dann nachträglich drangenäht. Steck ich ja dann erstmal fest und muss das beim Dranstecken genau an der Kante liegen oder etwas darüber? Am meisten Probleme habe ich dann an den beiden "Ecken" sozusagen (da wo die anderen Nähte zusammenlaufen). Da hab ich schonmal zu viel mit eingenäht. Vielleicht auch mit nem anderen FüÃchen? Hab jetz den Standardfuà genommen, vielleicht den für ReiÃverschlüsse?





Viele GrüÃe
Sandra 30.12.2012, 12:36


  Kautzi, Meister(in)
  E i n t r i t t : 18.10.2012, H e r k u n f t : Hessen, P o s t s: 2425  

Zitat:
Orginal von juddili
Jeder von uns besitzt ein Trennmesser, denn auch wir lernen aus unseren Fehlern.

Find ich irgendwie beruhigend . Ja, ich mag meins auch, es hat mir schon sehr in meiner Sinnlosigkeit geholfen und ich hab so das Gefühl, es wird mich auch in nächster Zeit noch oft unterstützen.
---


Viele GrüÃe
Sandra 30.12.2012, 12:38


  juddili, Meister(in)
  E i n t r i t t : 04.03.2011, H e r k u n f t : aus dem schönen Spessart, P o s t s: 2168  

Zitat:
Orginal von Kautzi
Zitat:
Orginal von juddili
Jeder von uns besitzt ein Trennmesser, denn auch wir lernen aus unseren Fehlern.

Find ich irgendwie beruhigend . Ja, ich mag meins auch, es hat mir schon sehr in meiner Sinnlosigkeit geholfen und ich hab so das Gefühl, es wird mich auch in nächster Zeit noch oft unterstützen.



Es wird dich immer unterstützen!! Die Dinger sind sowas von geduldig und hilfsbereit. Ich näh auch nichts, ohne dass ich es mindestens einmal benutze.





30.12.2012, 12:42


  Kautzi, Meister(in)
  E i n t r i t t : 18.10.2012, H e r k u n f t : Hessen, P o s t s: 2425  

Echt? Gar nix? Hm, naja, mein Problem ist dann meist, dass ich zu viel wieder aufmache, aber eigentlich ist das ja auch nicht schlimm, kann man ja alles wieder zunähen. Nur an dieser einen Stelle bringt mich das Auftrennen auch nicht weiter, denn wenn ich es nochmal mache, sieht´s grad wieder so aus, also muss es irgendwas geben...Aber ich probier noch ein biÃchen. Ich glaub, ich darf es nicht so genau an der Naht auflegen, sondern lieber ein biÃchen nach innen...Hm, grübel. Naja, erstmal was Essen, heut Abend probier ich nochmal.Müssen noch ein biÃchen Klar-Schiff machen, Morgen Silvester-Feier-Besuch und Ãbermorgen ist der Geburtstag schon, noch ein Kärtchen basteln und mal gucken, ob ich bis dahin die Berta fertighab..seufz. Wahrscheinlich ohne Kleidchen, aber das macht nix. Das kriegt sie danach. So groà wie sie ist, kann ich ihr nen alten Body von meinem Kleinen anziehen...

---


Viele GrüÃe
Sandra 30.12.2012, 13:11


  juddili, Meister(in)
  E i n t r i t t : 04.03.2011, H e r k u n f t : aus dem schönen Spessart, P o s t s: 2168  

Bei solchen Problemen kann man das auch nicht schnell mal zwischenrein nähen. Wart doch ab, bis Silvester und Besuch vorbei ist und dann gehst du noch mal in aller Ruhe an die Sache ran. wirst sehn, dann klappt das auch!!

Und ja, ich brauch mein Trennmesser bei ALLEN Teilen die ich nähe mindestens einmal





30.12.2012, 13:16

Seiten (3):  1  2  3        
KNS » Handarbeiten » Hilfe - wie geht das ? » Ziegenberta von Meine Kuschelfreunde, Huf rundnähen, Tipp?   
nach oben
KNS 2006-2019 * Impressum , Datenschutzerklaerung *