Logo
Forum | Briefkasten | Sitemap | Suche  |  
KNS » Handarbeiten » Hilfe - wie geht das ? » Frage bzgl. Decke, Quilt, Nadeln, Freihandnähen    » Hallo Gast [Logout | Login | Registrieren]
Seiten (7):  1  2  3  4  5  6  7        
Frage bzgl. Decke, Quilt, Nadeln, Freihandnähen

Liebe Kerstin, Ich wusste nicht das du meine beitrege persoenlich nimmst. Bit . . .

» Handarbeiten » Hilfe - wie geht das ?

  Kraichgaumaus, Meister(in)
  E i n t r i t t : 18.02.2007, H e r k u n f t : Kraichtal, Baden Württemberg, P o s t s: 1374  

Liebe Kerstin,
Ich wusste nicht das du meine beitrege persoenlich nimmst.
Bitte entschuldige das wollte ich niemals. Und du hast ja nichts falsches gesagt, das habe ich nie behauptet. wenn das so bei dir angekommen ist tu es mir leid. Wir koennen ja alle nur die tips weitergeben wie jeder es selber macht oder handhabt. Also nix fuer ungut. Und deine
decke ist wuderschoen. Eine wirklich tolle Arbeit die ja beweist das du ahnung hast. Also .... fuehl dich bitte nicht angegriffen sondern





Liebe Grüsse Marina


Es sind die Begegnungen mit den Menschen, die das Leben so lebenswert machen. 15.01.2013, 00:12


  KerriS, Obermeister(in)
  E i n t r i t t : 30.06.2008, H e r k u n f t : Südlich von HB, P o s t s: 2763  

Nee, du, persönlich nehme ich deine Posts nicht, aber wenn nach jedem meiner Tipps kommt, dass z.B. Baumwollvlies einläuft, dass man auf Fleece nicht quilten kann, dass es sich verzieht, schlecht zu nähen ist undundund, dann denke ich einfach, dass du mehr Ahnung hast.
Ich patche und quilte ja erst seit knapp 1 1/2 Jahren und habe mir alles selbst zusammengesucht, einen Kurs habe ich (mangels Angeboten in erreichbarer Entfernung) nie besucht.
Also gehe ich davon aus, dass du da mehr Ahnung und Erfahrung hast und meine Tipps eben einfach keine Guten sind.
Wenn ich merke, da ist wer, der besser Bescheid weiss, dann halt ich eben die Tastatur (bzw. meine groÃe Klappe)

Vielleicht kam das gestern ein bisschen zickig rüber, war aber nicht so gemeint. Sorry..

Ach übrigens.. ich bügle meine Quilts nicht, aber ich wasche sie auch nur bei max.40°, da kommen sie ziemlich gut und glatt aus dem Trockner. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass bei 60° das Dingen einfach krauser ist, und mal übergebügelt werden müsste. .. sag mir, wenn ich falsch liege.. ich hab es noch nicht ausprobiert.
---


21 ist nur die halbe Wahrheit


VLG
Kerstin
15.01.2013, 11:38


  Summerwind, Fortgeschrittene(r)
  E i n t r i t t : 27.11.2012, H e r k u n f t : Westerwald, P o s t s: 154  

Also eins ist mir jedenfalls schon jetzt klar.
Mit einer Schablone wird das nichts.
Hab mir eine passend geschnitten aus dickerer Pappe und mit Rollschneider den ich extra für Papier gelassen hab.
Aber schon beim ersten Versuch an einem Probestoff wurd das nix weil der Schneider ( der richtige dann) an der Pappe keine gescheite Führung hat oder man eben auf die Pappe rutscht.
Also werde ich wohl immer erst anzeichnen und dann das Lineal anlegen und zuschneiden.

Nach dem Motto: wer keine Arbeit hat, macht sich welche







Lg, Gaby
_________

http://de.dawanda.com/shop/Summerwind62 15.01.2013, 13:08


  yageol, "KNS-Schneiderlein 2013" Mitglied Hauptmeister(in)
  E i n t r i t t : 14.02.2007, H e r k u n f t : Hinter den 7 Schweizer Bergen, bei 2 grossen Zwergen + 1 QGP, P o s t s: 5272  


Ich hab erst ein- oder zwei Mal mit Schablone gearbeitet,
Flic Flac
http://www.google.ch/search?num=10&hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1366&bih=569&q=flic+flac&oq=flic+&gs_l=img.1.0.0l10.3045.4559.0.6536.5.5.0.0.0.0.76.325.5.5.0...0.0...1ac.1.NnpvcTyDtnc#hl=de&tbo=d&site=imghp&tbm=isch&sa=1&q=patchwork+flic+flac+anleitung&oq=patchwork+flic&gs_l=img.1.1.0i24l4.5906.10714.0.13404.22.18.0.4.4.0.306.1493.16j1j0j1.18.0...0.0...1c.1.svLgvJalnsI&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&bvm=bv.41018144,d.Yms&fp=426129f336b37d2a&biw=1366&bih=569
und
Magic Tile
http://www.google.ch/search?num=10&hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1366&bih=569&q=flic+flac&oq=flic+&gs_l=img.1.0.0l10.3045.4559.0.6536.5.5.0.0.0.0.76.325.5.5.0...0.0...1ac.1.NnpvcTyDtnc#hl=de&tbo=d&site=imghp&tbm=isch&sa=1&q=patchwork+magic+tile&oq=patchwork+magic+tile&gs_l=img.3...42535.45376.2.47306.12.11.1.0.0.0.179.774.10j1.11.0...0.0...1c.1.qtgsWdrvxmg&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&bvm=bv.41018144,d.Yms&fp=426129f336b37d2a&biw=1366&bih=569

Ansonsten genügt meiner Meinung nach ein guter Ruler
http://www.google.ch/search?num=10&hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1366&bih=569&q=flic+flac&oq=flic+&gs_l=img.1.0.0l10.3045.4559.0.6536.5.5.0.0.0.0.76.325.5.5.0...0.0...1ac.1.NnpvcTyDtnc#hl=de&tbo=d&site=imghp&tbm=isch&sa=1&q=patchwork+ruler&oq=patchwork+ruler&gs_l=img.3...37750.38732.4.39967.6.6.0.0.0.0.100.445.5j1.6.0...0.0...1c.1.89eVl3xJD6o&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&bvm=bv.41018144,d.Yms&fp=426129f336b37d2a&biw=1366&bih=569
die es ja in jensten Ausführungen für jede nur mögliche Art von Dreieck, Rechteck, Quadrat und Kreis gibt....
Kartonschablonen braucht man heute eigentlich nur noch fürs Englische PP....
Fertig
---



Gibbs: "All part of the plan, yes?"
Captain Jack Sparrow: "No."
15.01.2013, 13:30


  Kraichgaumaus, Meister(in)
  E i n t r i t t : 18.02.2007, H e r k u n f t : Kraichtal, Baden Württemberg, P o s t s: 1374  



Zitat:
Orginal von KerriS
Nee, du, persönlich nehme ich deine Posts nicht, aber wenn nach jedem meiner Tipps kommt, dass z.B. Baumwollvlies einläuft, dass man auf Fleece nicht quilten kann, dass es sich verzieht, schlecht zu nähen ist undundund, dann denke ich einfach, dass du mehr Ahnung hast.
Ich patche und quilte ja erst seit knapp 1 1/2 Jahren und habe mir alles selbst zusammengesucht, einen Kurs habe ich (mangels Angeboten in erreichbarer Entfernung) nie besucht.
Also gehe ich davon aus, dass du da mehr Ahnung und Erfahrung hast und meine Tipps eben einfach keine Guten sind.
Wenn ich merke, da ist wer, der besser Bescheid weiss, dann halt ich eben die Tastatur (bzw. meine groÃe Klappe)

Vielleicht kam das gestern ein bisschen zickig rüber, war aber nicht so gemeint. Sorry..

Ach übrigens.. ich bügle meine Quilts nicht, aber ich wasche sie auch nur bei max.40°, da kommen sie ziemlich gut und glatt aus dem Trockner. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass bei 60° das Dingen einfach krauser ist, und mal übergebügelt werden müsste. .. sag mir, wenn ich falsch liege.. ich hab es noch nicht ausprobiert.



also doch persönlich genommen Ich habe Dich nicht korrigiert, sondern nur gesagt was meine Erfahrung ist, was mir passiert ist. Vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt. Und glaub mir, ich habe mit Sicherheit nicht mehr Ahnung als Du, im Gegenteil wahrscheinlich. Denn wenn ich mir deine Sachen in deiner Galerie anschaue hast Du meinen vollen Respekt. Und das mein ich ehrlich.

Ich fände es schade wenn Du deine Tips nicht mehr weitergibst wegen mir. Das will ich nicht.
Werde versuchen mich in Zukunft besser ausdrücken, versprochen. Lass uns die Sache abhaken.





Liebe Grüsse Marina


Es sind die Begegnungen mit den Menschen, die das Leben so lebenswert machen. 15.01.2013, 18:00

Seiten (7):  1  2  3  4  5  6  7        
KNS » Handarbeiten » Hilfe - wie geht das ? » Frage bzgl. Decke, Quilt, Nadeln, Freihandnähen   
nach oben
KNS 2006-2019 * Impressum , Datenschutzerklaerung *